Mit dem Online-Ticket bequem von Österreich nach Deutschland fahren

Buchen, ausdrucken und losfahren: Das Online-Ticket der DB erhalten Sie für fast alle Strecken nach und innerhalb Deutschlands bis kurz vor der Abfahrt. Drucken Sie Ihr Ticket bequem zuhause aus oder laden Sie es in Ihre DB Navigator App.

Online-Tickets einfach zuhause ausdrucken - auch für Dritte möglich.
  • Suchen Sie Ihre Wunschverbindung in der Reiseauskunft
  • Im Buchungsschritt "Ticket&Optionen" wählen Sie die Zustellart:
    Online-Ticket zum Selbstausdrucken, Handy-Ticket, Fahrkarte per Post
  • Im Laufe der Buchung geben Sie eine gültige Identifizierungskarte an. Diese dient der Kontrolle im Zug und muss zwingend mitgeführt werden. Mögliche Identifizierungskarten: BahnCard, bahn.bonus Card, Kreditkarte, Personalausweis oder ec-Karte/Maestro (wenn der Sitz Ihrer Bank in Deutschland ist)
  • Für die Zahlung gibt es folgende Möglichkeiten: Kreditkarte, Lastschrift (Voranmeldung notwendig), PayPal oder SOFORT Überweisung (wenn der Sitz Ihrer Bank in Deutschland ist)
  • Im Anschluss bekommen Sie nochmals eine Zusammenfassung Ihrer Daten. Wenn Sie diese überprüft haben, können Sie die Buchung verbindlich abschließen.
  • Drucken Sie nun Ihr Ticket auf weißem DIN A4 Papier aus. Achten Sie darauf, dass beim Druck der Barcode gut leserlich bleibt. Sie können Ihr Ticket auch im Nachhinein in den DB Navigator laden.
Persönliches Ticket: Online-Tickets sind nicht übertragbar und gelten nur für den bei der Buchung hinterlegten Reisenden (ggf. mit Mitfahrern) in Verbindung mit der bei der Buchung hinterlegten Identifizierungskarte.
Identifizierungskarte: Mögliche Identifizierungskarten:
- BahnCard
- Kreditkarte (American Express, MasterCard, Diners Club, Visa oder JCB)
- bahn.bonus Card
- ec-Karte/Maestro (wenn der Sitz Ihrer Bank in Deutschland ist)
- Personalausweis

Die Identifizierungskarte ist für die Buchung im Internet und zur Identifizierung bei der Kontrolle im Zug notwendig.

Hinweis: Reisepässe sind als Identifizierungskarten nicht zugelassen
Buchen für Dritte: Sie können ein Online-Ticket auch für Freunde oder ein Familienmitglied buchen. Dazu müssen Sie sich unter "Meine Bahn" registrieren - dies können Sie auch im Buchungsverlauf durchführen.
Bei der Buchung geben Sie die persönlichen Daten des Reisenden an inklusive seiner gültigen Identifizierungskarte, die er im Zug mitführen muss. Die Zahlungsdaten bleiben Ihre eigenen.
Fahrkarten für Kinder: Beim Kauf eines Online-Tickets für Kinder, die nicht in Begleitung der Eltern oder Großeltern reisen, ist ein Versand nur per Post möglich. Das Ticket wird Ihnen durch das Service-Center gegen eine Bearbeitungs- und Versandpauschale von 3,90 Euro zugeschickt.
Versand per Post: Eine Zustellung innerhalb Deutschlands dauert bis zu 3 Werktage, ins Ausland bis 8 Werktage.
Buchung ohne Anmeldung: Bitte beachten Sie, dass bei einer Buchung ohne Anmeldung folgende Optionen leider nicht möglich sind:
- Buchung von Online-Tickets für eine andere Person
- Buchung von von Handy-Tickets
- Zahlung per Lastschrift