Entdecken Sie Bayern ab 23 Euro!

Mit dem Bayern-Ticket einen ganzen Tag lang die Region erkunden.

Berglandschaft mit See in Bayern - jetzt Bayern-Ticket lösen

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Mit seinen Bergen und Wiesen, Wäldern und Seen und seiner einzigartigen Kultur ist Bayern eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands. Besonders im Winter zum Skifahren. Zum Bummeln nach Nürnberg oder auf ein frisches Weissbier nach München. Setzen Sie sich einfach bequem in den Zug und reisen Sie kostengünstig und umweltfreundlich durch Bayern.

.

Das Bayern-Ticket ist einen Tag lang in Bayern in allen Nahverkehrszügen der DB und der teilnehmenden Eisenbahnen, sowie in vielen Verkehrsverbünden gültig. Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Reisenden. Bis zu 4 Mitfahrer zahlen jeweils nur 4 Euro.

Bayern-Ticket (2. Klasse) um 23 Euro
Gültig für eine Person am Geltungstag, Mo.-Fr. ab 9 Uhr und Sa., So. und feiertags ab 0 Uhr. Umtausch und Erstattung sind ausgeschlossen.
Jede weitere Person 4 Euro.

Bayern-Ticket (1. Klasse) um 34,50 Euro
Gültig für eine Person am Geltungstag, Mo.-Fr. ab 9 Uhr und Sa., So. und feiertags ab 0 Uhr. Umtausch und Erstattung sind ausgeschlossen.
Jede weitere Person 15,50 Euro.

Bayern-Ticket-Nacht (2. Klasse) um 23 Euro
Gültig für eine Person am Geltungstag ab 18 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages. Fr., Sa. und vor Feiertagen (außer 08.08.) bis 7 Uhr des Folgetages. Gültig für beliebig viele Fahrten am Geltungstag, unabhängig von der angegebenen Verbindung. Umtausch und Erstattung ausgeschlossen.
Jede weitere Person 2 Euro.

Vorteil für Familien:
Eine Person darf beliebig viele eigene Kinder/Enkel unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen. Zusätzlich kann noch eine weitere Person für 4,- Euro (Bayern-Ticket Nacht für 2 Euro, Bayern-Ticket 1. Klasse für 15,50 Euro) mitfahren.

JETZT NEU Bayern-Ticket Nacht (1. Klasse) um 34,50 Euro. Jede weitere Person 13,50 Euro.

Preis: Preise am DB Automaten und im Internet, für nur 2 Euro mehr mit persönlicher Beratung in allen DB Verkaufsstellen.
Buchungszeitraum: b.a.w.
Reisezeitraum: b.a.w
Vorkaufsfrist: Keine.
Geltungsdauer: Gültig ist das Ticket montags bis freitags an einem Tag Ihrer Wahl von 9 Uhr bis 3 Uhr des nächsten Tages, am Samstag, Sonntag und an in ganz Bayern gültigen Feiertagen (einschliesslich Maria Himmelfahrt) ganztägig von 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages.

Das Bayern-Ticket Nacht gilt von Sonntag bis Donnerstag von 18 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages. In den Nächten auf Samstag, Sonntag und auf in ganz Bayern gültige gesetzliche Feiertage sogar bis 7 Uhr.
Produkte: Gilt in allen Nahverkehrszügen aller Eisenbahnverkehrsunternehmen, allen Verbundverkehrsmitteln (S-, U-, Strassenbahn, Bussen) und fast allen Linienbussen in Bayern. Ausgenommen sind u.a. Schülerverkehre und einzelne Privat-Buslinien - insbesondere auf Mautstrecken und grenzüberschreitenden Verkehren. Einzelheiten zum Geltungsbereich entnehmen Sie dem untenstehenden PDF.
Zugbindung: Nein.
Fahrkarte: 1 Tag lang gültig für beliebig viele Fahrten.
Wagenklasse: 2. Klasse (Bayern-Ticket, Bayern-Ticket Single, Bayern-Ticket Nacht)

1. Klasse (Bayern-Ticket Single 1. Klasse, Bayern-Ticket Nacht 1.Klasse)
BahnCard-Rabatt/RAILPLUS: Nein.
Mitfahrer-Rabatt: Bis zu 4 Mitfahrer.
Unterwegszustieg / Unterwegsausstieg: Reisende, die bereits in der Teilnehmerzahl der Fahrkarte enthalten sind, können an einem beliebigen Bahnhof der Reisestrecke zu- bzw. aussteigen.
Kinder-Ermäßigung: Eine Person darf beliebig viele eigene Kinder/Enkel unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen. Zusätzlich kann noch eine weitere Person für 4 Euro (Bayern-Ticket Nacht für 2 Euro, Bayern-Ticket 1. Klasse für 15,50 Euro) mitfahren. Kinder bis einschließlich 5 Jahre werden ohne Fahrkarte unentgeltlich befördert. Bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl werden sie nicht berücksichtigt.
Hundemitnahme: Entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl wie ein als Person/Erwachsener behandelt.
Umtausch-Erstattung: Rückgabe, Umtausch und Erstattung von Tickets nur auf Grund fahrgastrechtlicher Verpflichtungen.
Besonderheiten: Bei allen Bayern-Tickets können nach vorheriger Festlegung der Anzahl der Mitfahrer und dem Kauf des entsprechenden Bayern- Tickets einzelne Mitfahrer auch an einem späteren Bahnhof zusteigen. Bitte beachten Sie jedoch, dass nach Fahrtantritt der Austausch von Personen nicht zulässig ist.

Der Weiterverkauf oder die kostenlose Überlassung der benutzten Tickets ist nicht gestattet. Um Missbrauch zu vermeiden, tragen Sie bitte vor der Reise Ihren Namen und Vornamen lesbar und unauslöschlich in das dafür vorgesehene Feld ein. Bei mehreren gemeinsam reisenden Personen betrifft das den Reisenden mit der längsten Reisestrecke. Auf Online-Tickets zum Selbstausdruck wird der bei der Buchung angegebene Name übernommen. Bei der Fahrkartenkontrolle können Sie aufgefordert werden, Ihren Ausweis vorzulegen.

Neu ist, dass die Bayern-Tickets seit dem 10. Juni 2012 im Rahmen von bahn.bonus sammelfähig sind. Bei jedem Fahrkartenkauf auf www.bahn.de, in den DB Reisezentren und DB Agenturen oder direkt im Zug wird nach Vorlage der BahnCard je 1 Euro Umsatz ein bahn.bonus-Prämienpunkt und ein Statuspunkt gutgeschrieben. An stationären Automaten mit Touchscreen sammeln Sie bahn.bonus-Prämienpunkte vorerst nur über die Start-Ziel-Eingabe. Auf Programmteilnehmer warten attraktive Prämien und besondere Serviceleistungen für Vielfahrer. Weitere Infos zur Teilnahme am bahn.bonus-Programm unter www.bahn.de/bahnbonus.

Quer durch ganz Deutschland können Sie mit dem Quer-durchs-Land-Ticket (gültig montags bis freitags) oder dem Schönes-Wochenende-Ticket (gültig samstags oder sonntags) reisen.

Get Acrobat Reader

Um PDF-Dateien anzuzeigen oder auszudrucken, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Klicken Sie hier um den Adobe Reader herunterzuladen.